Ausbildungspreis
 
zimmererinnungbiberach.de
 
Regeln für den Ausbildungspreis der Zimmerer-Innung Biberach

Einen VW UP als Ausbildungspreis ein Jahr lang kostenlos fahren bedeutet:

Die Zimmerer-Innung Biberach übernimmt im Rahmen des Leasing-Vertrags die:
 
  • Leasingraten
  • Kosten der Versicherung entsprechend des Leasing-Vertrag
  • KFZ-Steuer
  • Wartung mit Verschleißteilen

Der/die Auszubildende erfüllt folgende Kriterien:
 
  • Der Beruf des Zimmerers wird erlernt
  • Sein/Ihr Ausbildungsbetrieb ist Mitglied in der Zimmerer-Innung Biberach
  • Er/Sie ist in der Abschlussklasse 2013, 2014 oder 2015
  • Er/Sie erreicht die beste Durchschnittsnote bei folgendem Schlüssel:
  • Theoretische Note mal 0,4 + praktische Note mal 0,6
  • Er/Sie hat einen gültigen Führerschein
  • Er/Sie erkennt die vertraglichen Vereinbarungen zur Überlassung und für das Leasing an
  • Er/Sie trägt die Treibstoffkosten

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen


Quelle: zimmererinnung-biberach.de
Stand: 14.12.18 um 17:57 Uhr